Archiv der Kategorie: Spruch

Missbrauch von Vertrauen

Der heutige Spruch ist mir in den vergangenen Wochen mehrfach begegnet und hat die Bedeutung: Durch warme Worte das Vertrauen von Menschen zu erreichen mit dem einzigen Ziel, dieses Vertrauen zu nutzen um diese Person einfach und gnadenlos abzuschieben. Diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Missbrauch von Vertrauen

Zuhören – einfach faszinierend

Zuhören ist nicht einfach, am meisten stört das eigene Sprechen. Doch das Bedürfnis sich mitzuteilen, verbal und in sozialen Medien, steigt gewaltig an – schlechte Zeiten für das Zuhören. Dabei ist gibt es nichts Faszinierenderes als Menschen zu zuhören, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Zuhören – einfach faszinierend

Klarheit und Verbindlichkeit erleichtern das Leben

Auf die Frage: „Kommst du heute Abend?“ hörte ich die Antwort: „Das kann ich dir morgen früh sagen!“. Ich beobachte, wie das unverbindlich Bleiben immer mehr zunimmt, und vermute, dass dies nicht nur „nicht wollen“, sondern oftmals „nicht können“ bedeutet. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Klarheit und Verbindlichkeit erleichtern das Leben

Selbstannahme Voraussetzung für gute Beziehungen

Es ist beeindruckend, was dieses “Mönchlein aus Wittenberg angerichtet hat”, kirchenpolitisch und gesellschaftlich. Am Reformationstag hat ein Pfarrer besonders Rö 3, 27 hervorgehoben: “Wo bleibt nun das Rühmen?“ Gott nimmt den Menschen nicht an aufgrund seiner Herkunft oder Kirchenzugehörigkeit, auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Selbstannahme Voraussetzung für gute Beziehungen

Der Gerechte wird aus Glauben leben

Zum 500. Reformationsjubiläum soll Martin Luther allein zu Wort kommen: „Die Worte ‚gerecht‘ und ‚Gerechtigkeit Gottes‘ wirkten auf mein Gewissen wie ein Blitz; hörte ich sie, so entsetzte ich mich: Ist Gott gerecht, so muss er strafen. Aber als ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Der Gerechte wird aus Glauben leben

Größter Freiheitstraum, Sklavenaufseher werden

Im ersten Moment hört sich unser heutiger Spruch etwas schräg an. Jeder möchte sicherlich frei sein, entscheidend ist jedoch, welches Bild von Freiheit sich aus den eigenen Erfahrungen entwickelt hat. Es gibt Systeme, die nach dem Hammer und Amboss-Prinzip funktionieren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Größter Freiheitstraum, Sklavenaufseher werden

Zur Freiheit muss man geboren sein

Die Stadt, in der diese Freiheitsstatue steht, hat mich tief bewegt. Die Freiheit wird im ganzen Land unheimlich hoch gehalten. Es ist aber auch die Angst spürbar, diese Freiheit zu verlieren. So wird an vielen Stellen die Freiheit massiv eingeschränkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Zur Freiheit muss man geboren sein

Wir brauchen es geliebt zu werden

Nach dem dusteren Bild in der letzten Woche heute ein Bild, das unser Innerstes erwärmen kann. Thematisch schließt jedoch der heutige Spruch an die Gedanken der letzten Woche an. Was tun wir nicht alles an Engagement und Glanzleistungen, um Anerkennung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Wir brauchen es geliebt zu werden

Achtsamkeit schützt vor Selbstbetrug

Wir tun uns sehr schwer, wenn wir feststellen, dass wir angelogen wurden. Noch schlimmer finde ich jedoch Menschen, die sich selbst anlügen, die sich selbst betrügen, indem immer alles toll und super sein muss, egal wie es in ihnen wirklich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Achtsamkeit schützt vor Selbstbetrug

Sag mir, mit wem du gehst…

Die Frage nach Gott beschäftigt bewusst oder unbewusst jeden. Dabei schwingt die ganz natürliche Frage mit, was muss ich tun, um einmal in Gottes Reich sein zu dürfen. Im christlichen Glauben tut sich so mancher schwer mit der Antwort auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Sag mir, mit wem du gehst…

Christen sind heute die populärste Bibelübersetzung

Die Bibel enthält das Evangelium – frohe Botschaft – das alltagstaugliches Leben anbietet. Damit ist klar, dass sich Evangelium nicht in Lehren und Dogmen einfangen und auch nicht in Richtig-Falsch-Kataloge transferieren lässt. Eine ganz alltagstaugliche Geschichte von drei menschlichen Übersetzern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Christen sind heute die populärste Bibelübersetzung

Leben bedeutet ausbalancieren und innehalten können

Mit einem Segelboot ist es nicht immer möglich; auf direktem Kurs zum Ziel zu kommen. Abhängig von Wind, Typ und Zustand des Boots und von sich selbst ist immer wieder der Kurs neu zu bestimmen, auszutarieren und hin und wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Leben bedeutet ausbalancieren und innehalten können

Menschen werden geliebt, nicht benutzt

Es ist normal, dass Menschen in Unternehmen benutzt werden. Mehr und mehr wird die Arbeit von Mitarbeitern (auch im Pflegebereich) so getaktet, gesteuert und überwacht wie bei Maschinen. Im persönlichen Bereich hat es zuweilen den Anschein, dass man tatsächlich geliebt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Menschen werden geliebt, nicht benutzt

Christlicher Glaube ist alltagtauglich

Der christliche Glaube ist die persönliche Beziehung eines Menschen zu seinem himmlischen Vater. Das ist ganz tief im Herzen verankert, nicht direkt sichtbar, schon gar nicht messbar. Trotzdem zeigt diese Beziehung, wie jede Beziehung, Wirkung. Wenn jemand in einer guten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Christlicher Glaube ist alltagtauglich

Der Weg zum Ziel ist das Ziel

Wir kennen alle den Spruch „Der Weg ist das Ziel“, der u.a. damit ausdrücken möchte, dass es wichtig ist, aufmerksam unterwegs zu sein im Hier und Jetzt. Kritik an dem Spruch besteht darin, dass sich alles schnell ändern kann und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Der Weg zum Ziel ist das Ziel

Tradition Segen oder Fluch?

Wenn die Welt immer komplizierter und komplexer wird und Änderungen in immer kürzeren Zyklen geschehen, sehnt man sich verständlicherweise nach Sicherheit und Stabilität. Nicht wenige erliegen der Versuchung, die Lösung in der scheinbar heilen Welt der Vergangenheit zu suchen, die, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Tradition Segen oder Fluch?

Worte der Befreiung: „Es ist genug!“

Die Frage, die bei unserem heutigen Spruch mitschwingt, ist, wie kommt dieses Übermaß an Belastung, woher kommt der Druck, dass viele sich nicht mehr trauen „NEIN“ zu sagen, „mehr geht nicht“ oder „es ist bereits jetzt zuviel“? Mancher knechtet sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Worte der Befreiung: „Es ist genug!“

Negatives wirkt intensiver als Positives

Was Martin Luther beschreibt, scheint wie ein Naturgesetz zu sein. Das Leben wird intensiver von negativen Erlebnissen beeinflusst als von positiven Erfahrungen. Dazu kommt, dass über Negatives viel mehr gesprochen wird und auch die Medien von schlechten Nachrichten dominiert werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Negatives wirkt intensiver als Positives

Hinter dem Horizont geht es weiter…

Vorweg eine kurze Erklärung zum Foto. Es handelt sich hier einen kleinen Teil eines Strauchs, der von Seidenspinnerraupen vollkommen eingewickelt wurde. Nun zum Spruch. Jeder Mensch ist begrenzt im Denken und Handeln, wer klug ist, akzeptiert dies und handelt entsprechend. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Hinter dem Horizont geht es weiter…

Rückgrat zeigen – Wirbel aushalten

Dieses Mal zwei Texte, zum Nachdenken. Bettina Wegener: „Sind so kleine Hände, winz’ge Finger dran. Darf man nie drauf schlagen, die zerbrechen dann… Sind so kleine Ohren, scharf und ihr erlaubt. Darf man nie zerbrüllen, werden davon taub. Sind so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Rückgrat zeigen – Wirbel aushalten

Bücher sollten nicht die einzigen Freunde sein

Es tut gut, sich regelmäßig vom Trubel und Druck des Alltags zurückzuziehen, um in ein gutes Buch abzutauchen. Heute geht es darum, Bücher sollten die einzigen Freunde sein. Bücher bieten fest fixierten Inhalt, alles schwarz auf weiß. Kommunikations- und Beziehungsfähigkeiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Bücher sollten nicht die einzigen Freunde sein

Die 3 wesentlichen Beziehungen im Glauben

Der Spruch von Martin Luther ist einfach und faszinierend, er beschreibt die drei wesentlichen Beziehungen im christlichen Glauben: Der Mensch und seine Beziehung zu sich selbst Gott, zu dem der Mensch sich im Vertrauen zuwendet Der Mitmensch, der durch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Die 3 wesentlichen Beziehungen im Glauben

Missbrauch in geschlossenen Systemen

In dem Kinderbuch Pippi Langstrumpf gibt es dieses bekannte Kinderlied: „2 x 3 macht 4 widdewiddewitt und 3 macht 9e!! Ich mach‘ mir die Welt Widdewidde wie sie mir gefällt..“ Heute schaffen sich nicht nur Kinder eine eigene Welt, heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Missbrauch in geschlossenen Systemen

Wozu ist allemal besser als Warum!

W8enn wir eine Situation beurteilen, ist der Blick meist darauf gerichtet, ob es eher angenehm, eher unangenehm oder sogar absolut unangenehm war. Mit demselben Muster bewerten wir unsere Sicht auf die Zukunft. Unser Spruch lenkt den Blick heute auf das, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Wozu ist allemal besser als Warum!

Lasst euer Licht – zusammen- leuchten!

Im letzten Jahr haben wir erlebt, wie viele Menschen ehrenamtlich eine Not gelindert haben, wo der Staat überfordert war. Es waren die vielen Helfer, die nicht für sich, sondern koordiniert in ihren Gruppen gearbeitet haben, und es waren Gruppen, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Lasst euer Licht – zusammen- leuchten!

Wo Glauben ist, ist auch Lachen

Ein alter Witz lautet: „Im Zug saß mir ein Mann mit griesgrämigem Gesicht gegenüber, ich dachte schon er sei Christ, aber dann stellte sich heraus, er hatte sich nur den Magen verdorben.“ Leider gibt es nicht wenige, die Evangelium (frohe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Wo Glauben ist, ist auch Lachen

Wenn alles wichtig ist…

Wer hat nicht schon erlebt, dass es Menschen gibt, die einem Aufgaben geben, die immer die höchste Priorität haben. Die Ursache für dieses Verhalten ist die fehlende Eigenschaft dieser Menschen priorisieren zu können, was aus meiner Sicht auf einen fehlenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Wenn alles wichtig ist…

Wer verliebt ist, lebt in einer anderen Welt

Wer liebt, lebt in einer eigenen Welt. Logik zählt nicht immer, die Naturgesetze scheinen aufgehoben, es erscheint alles in einem anderen Licht… So zeigen sich auch Menschen, die Jesu Liebe erfahren haben. Eine Maria sitzt Jesus zu Füßen und denkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Wer verliebt ist, lebt in einer anderen Welt

Nicht den Mut verlieren

Unser Foto zeigt heute Jugendliche sitzend auf dem Kap der Guten Hoffnung! Dazu heute einfach einen Bibelabschnitt: „Dann kamen Jesus und seine Jünger nach Jericho. Als sie die Stadt wieder verlassen wollten, folgte ihnen eine große Menschenmenge. An der Straße … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Nicht den Mut verlieren

Begegnung mit Gott

Der ein oder andere wird es bemerkt haben, in diesem Jahr gibt es speziell zum Monatsende immer einen Spruch von Martin Luther, so ist auch heute wieder. Der Spruch von Martin Luther ist dieses Mal besonders provozierend. Für mich zeigt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Begegnung mit Gott

Schlüsselfaktor – Bitten

Als Vater freue ich mich ganz besonders, wenn ich meinen Kindern etwas schenken darf, sie es annehmen und sich darüber freuen. Genauso, wenn sie etwas brauchen und sie zu mir kommen und mich bitten, sie auf die ein oder andere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Schlüsselfaktor – Bitten

Guter Jurist – böser Christ

Unser Rechtsempfinden beruht auf ganz einfachen Werten: Recht haben – Recht bekommen – Recht durchsetzen und gleichzeitig: wer Unrecht tut – bekommt Strafe – Strafe muss durchgesetzt werden. Wenn ein Staat, ein Verein… gut funktioniert, egal wo auf der Welt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Guter Jurist – böser Christ

So einfach wie möglich, aber nicht einfacher

Unser Leben wird immer komplizierter und komplexer, was viele überfordert. Deshalb wächst die Sehnsucht nach einfachen Lösungen. Manche einfachen Lösungen entstehen dadurch, dass man nach einem ähnlichen Problem sucht, und die Lösungen dazu übernimmt. Vorteil ist, man muss sich nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für So einfach wie möglich, aber nicht einfacher

„Letzte Rettung“ – lügen mit dem System

Wir erleben immer mehr wie Menschen in ein System gepresst werden, in dem das Zugeben eines Fehlers oder Versagens unverhältnismäßige Konsequenzen nach sich zieht, so dass manche nur einen Ausweg in einer Lügenspirale sehen. Ein solches System hat meist übermäßig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für „Letzte Rettung“ – lügen mit dem System

Gesteuerte Unzufriedenheit

Für das Wirtschaftswachstum ist es wichtig, ständig zum Kauf anzuregen. Erreicht wird dies durch die Werbebotschaft, dass ein gutes Gefühl oder eine heile Welt allein von diesem Produkt abhängt. Somit wird ständig versucht, unseren Blick von dem fernzuhalten, was wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Gesteuerte Unzufriedenheit

Steine können nicht menschlich SEIN

Viele meinen, in unserer Zeit ist hart sein angesagt, weil man nur so eine Chance hat, nicht kaputt zu gehen. Ein Lied beschreibt anschaulich, was damit geopfert wird (Link zum Lied). „Empfindsame Menschen haben’s schwer, denn sie zeigen ihre Seele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Steine können nicht menschlich SEIN

Mitmenschlichkeit ist entscheident

Aktuell demonstrieren einige Staatspräsidenten wie man mit Menschen gnadenlos umgeht, die eine andere Meinung haben. Ich kann nicht nachvollziehen, woher solch gewaltigen Ängste herrühren. Unser Spruch heute soll aufzeigen, dass nicht das Gemeinsame oder das Trennende das Entscheidende ist, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Mitmenschlichkeit ist entscheident

Geduld – mit der Zeit wird aus Gras Milch

Dieses Bild spricht mich ganz besonders an, da entsteht etwas richtig Gutes, wenn man Geduld hat und darauf vertraut, dass etwas sehr Gutes entstehen kann, ohne dass ich selbst etwas machen muss oder andere zum Handeln antreiben muss. Jesus erzählt: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Geduld – mit der Zeit wird aus Gras Milch

fröhliches Gewissen, unbeschwertes Herz vor Gott

In einem beispiellosen Machtkampf beanspruchen Personen und Institutionen für sich den Besitz der alleinigen Wahrheit und haben den absurden Begriff „alternative Fakten“ generiert, der Verdrehungen und dreiste Lügen salonfähig machen. Luther ging vor 500 Jahren gegen solche alternative Fakten und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für fröhliches Gewissen, unbeschwertes Herz vor Gott

Fröhliche Gewissheit

Das Foto ist dunkler geworden als es ursprünglich war, vielleicht ein gutes Bild, dass wir manches düsterer sehen als es ist. Wenn etwas nicht so läuft, kommt meistens dazu, dass man in einer Phase ist, in der die eigene Energie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Fröhliche Gewissheit

Wenn nichts geschieht, geschieht viel!!

Viele haben das Gefühl, ausgepowert zu sein, und nicht wenige sind es tatsächlich. Druck von allen Seiten, auch eigener Druck durch gnadenlosen Perfektionismus oder übermäßiges Engagement als unbewusste Kompensation von verdrängten Themen. Oben drauf kommt aktuell der ganz besondere Ansporn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Wenn nichts geschieht, geschieht viel!!

Traue nicht…

Der Spruch hat bei mir folgendes Bild ausgelöst. Ein Garten, in dem jedes verdächtige Pflänzchen ausgerissen bzw. mit Unkrautvernichtungsmittel bekämpft wird. Bäume, Sträucher und Hecken in klaren exakten geometrische Formen geschnitten. Mit diesem Bild sagt mir der Spruch, es gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Traue nicht…

Vergebung, der Weg zu Frieden und Seligkeit

den Weg zu Frieden und Seligkeit beschreibt Luther über die Vergebung. Vergebung kann in mir geschehen unabhängig von anderen. Damit habe ich es selbst in der Hand, ob Vergebung stattfindet oder nicht. Ganz besonders gut gelingt Vergebung, wenn ich gelernt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Vergebung, der Weg zu Frieden und Seligkeit

Freundlichkeit der Schlüssel…

Wir leben aktuell wie Misstrauen, Oberflächlichkeit, Angst und Hass zunimmt. Es scheint, als wenn man im Auto sitzt, das Steuer fest in der Hand hält, aber auf eisglatter Straße spürt, dass man keinen Einfluss mehr hat und so dahinschlittert und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Freundlichkeit der Schlüssel…

Eigene Wege gehen

Dieser Spruch von Georg Friedrich Händel, dem genialen Komponisten, hat mich wieder einmal massiv angesprochen. Händel hat „unsterbliche“ Meisterwerke geschrieben, wie die Wasser- und Feuerwerksmusik, aber auch sakrale Werke, wie den Messias mit dem bis heute gänsehauterzeugenden „Halleluja“. Händel war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Eigene Wege gehen

Dem Reuigen und Reuelosen verzeihen

In allen Religionen und Philosophien ist Vergebung der Schlüssel für erfülltes Leben und deshalb gibt es viele wertvolle Lebensweisheiten, die uns heute ansprechen sollen: Belaste dich nicht mit dem, was Du vergeben kannst! Man vergibt in dem Maß, in dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Dem Reuigen und Reuelosen verzeihen

Leben bedeutet Suchender zu sein

Die Aussage von John Lennon lautet u.a.: Leben findet nicht in der Planung meines Lebens statt. Es gibt jedoch Planungen, die sein sollten, z. B. Konzerte (irgendwann gibt es keine Karten mehr). Wenn ich aber bereits jetzt ein Großteil des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Leben bedeutet Suchender zu sein

Frohe Weihnachten

Wir wünschen allen frohe und besinnliche Weihnachtstage

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Frohe Weihnachten

Gefühle machen dich reich

Als ich den heutigen Spruch zum ersten Mal gelesen habe, startete sofort ein regelrechtes Kopfkino – viele interessante Gedanken, die ich in schon von unterschiedlichsten Menschen gehört habe. Teilweise hochinteressant, aber weit weg von dem, was wirklich wichtig ist. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Gefühle machen dich reich

Geduld bringt süße Früchte

Geduld ist heute OUT (nicht mehr modern). Wer Geduld zeigt im Business, wird häufig als wenig durchsetzungsstark angesehen. Action ist gefragt, nicht morgen, sondern bereits gestern!! Wenn es um Reifeprozesse geht in der Natur, im Leben, im Glauben, dann führt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Geduld bringt süße Früchte

Die Wahrheit kann warten…

Die Ursünde im Paradies war das clevere Verknüpfen von Korrektem mit einer Lüge. Seither wird diese Methode immer mehr perfektioniert. Damit Lügen nicht so leicht enttarnt werden, werden sie geschickt hinter Tatsachen versteckt. Damit man sich nicht traut, aus Rücksicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Die Wahrheit kann warten…

Schuld stirbt in Vergebung oder tötet

Wir haben heute ein lebenswichtiges Thema zum Nachdenken. Schuld entsteht durch Überschreitung von Grenzen. Solche Handlungen oder Worte sind nicht ungeschehen zu machen. Schuld ist belastend, deshalb versuchen viele Schuld zu verdrängen, andere sie zu bagatellisieren, wenige damit zu prahlen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Schuld stirbt in Vergebung oder tötet

Wege entstehen dadurch, dass man sie geht

Dieser einfache kurze Spruch beflügelt meine Gedanken. Bei der natürlichen Entstehung eines Weges geht ein Tier oder eine Person querfeldein auf ein Ziel zu und hinterlässt dabei Spuren. Wenn sich weitere aufmachen und diesen Spuren folgen, kann ein Pfad entstehen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Wege entstehen dadurch, dass man sie geht

Ich muss es nicht schaffen, dass Gott an mich glaubt!

Der Spruch greift eine immer häufiger gehörte Formulierung auf, …du musst an dich glauben …(dann ist alles möglich!!) Ich würde es eher so formulieren, ich muss wissen, wer ich bin, dann ist vieles möglich und im Glauben an Gott ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Ich muss es nicht schaffen, dass Gott an mich glaubt!

Hier stehe ich – Gott helfe mir!

Am 31.Oktober beginnt das Lutherjahr zum Gedenken an die 95 Thesen in Wittenberg vor 500 Jahren. Heute möchte ich den Blick auf diesen Spruch von Luther lenken, der seine Aufrichtigkeit, Geradlinigkeit, sein Gottvertrauen widerspiegelt, was heute mehr denn je gebraucht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Hier stehe ich – Gott helfe mir!

Glaubst du, dass Gott gütig und barmherzig ist…

Mancher mag bei dem heutigen Spruch spontan denken „was will er denn damit sagen … sollen wir uns selbst ein Gottesbild machen, so wie es mir persönlich gefällt?“ Vorweg ein kleiner Exkurs: Mein Welt- und Gottesbild prägt mein Denken und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Glaubst du, dass Gott gütig und barmherzig ist…

Balance suchen und halten

Man hat den Eindruck als nähme weltweit das Rumhacken Extremer gegenüber Unbeteiligten immer stärker zu. Ihre verbissene Haltung wird meist als Antwort auf eine völlig überzeichnete Gefahr durch Feinde begründet, die einem Faktencheck nie standhält und deshalb verhindert wird. Als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Balance suchen und halten

Liebe ist das Verbindungsstück

Nicht selten hört man, der christliche Glaube ist gut, aber die Kirche ist blöd, da wird einem was verkauft, was mit dem Leben wenig bis gar nichts zu tun hat, das ist eine eigene Welt. Ich will das nicht weiter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Liebe ist das Verbindungsstück

Lust zu Gott und allen Geschöpfen

Wir leben heute in einer Welt, in der versucht wird, wenn möglich alles zu regeln, um jegliches Risiko eines Fehlers so gut wie möglich auszuschalten. Solche Systeme erzeugen Passivität, Entfremdung, immer stärkeren Druck, um die Menschen zum Handeln zu bewegen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Lust zu Gott und allen Geschöpfen

Absolute Freiheit heißt absolute Einsamkeit.

Mit absoluter Freiheit werden in der Werbung meist Bilder verbunden wie unser heutiger Surfer oder ein Mensch, der allein auf dem Gipfel eines hohen Berges steht … Vorausgesetzt wird dabei eine gute Gesundheit, gute Fitness, ausreichend finanzielle Mittel, um sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Absolute Freiheit heißt absolute Einsamkeit.

Zeigen wo es lang geht, aber nicht mitgehen!

Ein beliebtes Spiel unter Politikern ist es, sich nach einem Treffen vor den Fotografen mit ausgestrecktem Arm und Zeigefinger zu präsentieren, um damit zu demonstrieren, der oder die weiß, wo es lang geht. Vom Zeigefinger in der Waagrechten ist es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Zeigen wo es lang geht, aber nicht mitgehen!

Leben im SEIN

Unser heutiger Spruch entkoppelt Wünsche von erfülltem Leben. Erfülltes Leben ist nicht abhängig von dem, was ich bekomme, auch nicht so sehr von dem, was ich bereits habe (bereits erfüllte Wünsche), sondern von dem, was ich bin. Das mag für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Leben im SEIN

Was am Ende zählt: getan – gelebt!

Wenn man sich in einem Tief befindet oder besonders kreativ sein will oder muss, können Träume beflügeln, d.h. aus dem Loch herausreißen oder gedanklich so abheben, dass einem neue, vielleicht sogar geniale Gedanken kommen. Träume können damit eine wichtige Impulsfunktion … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Was am Ende zählt: getan – gelebt!

Reifer werden – inniger verbinden, schärfer trennen

Bald sind wieder Äpfel, Trauben, Pfirsiche… reif, d.h. sie sind nicht mehr unreif. Unreif sind alle Obstsorten hart und nahezu geschmacklos, erst nach einem längeren Reifeprozess, zu dem ausreichend Wärme, Wasser und Nährboden vorhanden sein muss, wird das Obst nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Reifer werden – inniger verbinden, schärfer trennen

Lieben heißt leben

Es heißt landläufig, Liebe verändere einen Menschen. Das ist nicht ganz korrekt, wenn die Liebe bei dem Menschen, aus welchen Gründen auch immer (dauerhaft) abprallt, ändert sich gar nichts. Liebe führt zur Veränderung nur, wenn ich mich darauf einlasse, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Lieben heißt leben

Tiefgang im Leben

Das heutige Foto zeigt eines von vielen Wrackteilen eines Schiffes, das 1948 bei Djúpalónssandur gestrandet ist. Das Besondere daran ist, der Strand mit den umherliegenden Teilen wurde als Museum deklariert, um die Erinnerung an dieses Unglück wach zu halten. Sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Tiefgang im Leben

Daheim ist, wo man verstanden wird

Seit 3 Jahren habe ich ein mittlerweile völlig vertrocknetes Lebkuchenherz, auf dem steht „Dahoam!“. Das haben sich findige Planer in unserem Unternehmen ausgedacht und sollte als Motivation dienen, als wir alle „freiwillig“ in Großraumbüros einziehen mussten. Für mich zeigt dies, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Daheim ist, wo man verstanden wird

Wahrheit kann man nicht besitzen

Die Teilnahme an einer Walbeobachtung ist geprägt von Hoffen und Suchen. Irgendwann kommt der Hinweis, noch weit entfernt ist hin und wieder etwas zu erkennen. Wir steuern in diese Richtung und ich hoffe, dass der Wal noch da ist, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Wahrheit kann man nicht besitzen

Lösungen brauchen andere Denkstrukturen als Probleme

Ein Problem fällt nicht vom Himmel, sondern hat einen bestimmten Grund. Meist ist es eine Form von Egoismus wie Geltungsdrang, verletzter Stolz,… die das Denken prägt, daraus folgen Aussagen oder Handlungen, die ein Problem darstellen. Unser Spruch sagt, dass es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Lösungen brauchen andere Denkstrukturen als Probleme

Durch Spaß die Sache ernst nehmen

Das heutige Foto zeigt einen, der aus Colorado (USA) mit seinem Instrument nach Island gekommen ist, um besondere Lieder im Wind zu spielen und seine Musik, verschmolzen mit den Windgeräuschen, aufzunehmen. Einige haben den Kopf geschüttelt über dieses Engagement, mich hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Durch Spaß die Sache ernst nehmen

Leben braucht Zeit zum Blühen

D05ie Blumen der heutigen Spruchkarte sind aufgenommen in einer Gegend, in der es durchschnittlich deutlich kühler ist als bei uns. Trotzdem gibt es riesige Blumenwiesen und selbst im Lavagestein blühen kleine Blumen oder es wird über Jahrzehnte von Moos überzogen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Leben braucht Zeit zum Blühen

Nicht zu sehr auf Kleinigkeiten fixiert

Eine gute Formulierung lautet, etwas nicht nur richtig, sondern auch das Richtige zu tun. Was heißt das? Ich kann mich darauf konzentrieren, etwas so perfekt wie möglich zu machen, betrachtet man das aus einer anderen Perspektive, könnte man feststellen, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Nicht zu sehr auf Kleinigkeiten fixiert

Böses tun mit gutem Gewissen

Der Spruch der letzten Woche kann durch den Tausch eines einzigen Wortes auch für unseren heutigen Spruch genutzt werden . „Vom Augenblick ab, wo man hasst, sieht selbst der Klügste kein Ding mehr so, wie es wirklich ist.“ Es sieht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Böses tun mit gutem Gewissen

Liebe verändert den Blick

Der heutige Spruch ist eindeutig in seiner Formulierung und soll einfach zum Nachdenken anregen auf die Frage: Ist dies schlimm oder ist dies ein Segen? Wir wünschen allen Gottes Segen!

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Liebe verändert den Blick

In sich hineinleben

In unserem Spruch geht es heute um Zeit für sich selbst, die gebraucht wird, jedoch bei vielen nicht ausreichend zur Verfügung steht. Zeit um sich zu sammeln, u.a. weil wir in den vielen, manchmal ganz unterschiedlichen Rollen, manchmal ohne Vorbereitungszeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für In sich hineinleben

Ideale, die stimmig sind mit mir

Jedem fallen Personen ein, auf die der Spruch zutrifft, aber auch Personen, auf die er nicht zutrifft. Aus meiner Sicht meinen manche, Ideale erreichen zu müssen. Das Streben nach diesen Idealen basiert dann meist nicht auf einer reflektierten, freien eigenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Ideale, die stimmig sind mit mir

Fehlschlag als Erfolgsfaktor?

Es ist ein besonderes Vorrecht, bei der Inbetriebnahme einzelner Maschinen oder ganzer Anlagen mit dabei sein zu dürfen. Über einen längeren Zeitraum sieht man, wie Tag für Tag immer mehr Funktionen verfügbar sind und diese nach und nach immer stabiler … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Fehlschlag als Erfolgsfaktor?

Dankbarkeit – Liebeserklärung an das Leben

Dankbarkeit ist eine der ganz entscheidenden Einstellungen für ein gutes Leben. Es resultiert aus der Erkenntnis, dass alles auch ganz anders sein könnte, und führt dazu vieles einem Wert beizumessen. Unser Spruch lenkt die Grundhaltung der Dankbarkeit auch auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Dankbarkeit – Liebeserklärung an das Leben

Gottes Geist ist spürbar

Am kommenden Wochenende ist Pfingsten, die Erinnerung an die Ausgießung des Heiligen Geistes an die Nachfolger Jesu, die daraufhin die frohe Botschaft von der Erlösung durch Jesu Tod und Auferstehung offen und für alle verständlich erzählten. Heute hat man häufig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Gottes Geist ist spürbar

Viel Übel entsteht durch unklare Aussagen

An den heutigen Spruch von Jesus muss ich in letzter Zeit häufig denken, wenn ich mit eleganten Formulierungen konfrontiert werde, die sich gut anhören, aber denen jegliche Verbindlichkeit und Klarheit fehlt. Das bittere Ergebnis lässt meist nicht lange auf sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Viel Übel entsteht durch unklare Aussagen

Vertrauen in Gottes Gnade

Wenn ich mich vor etwas fürchte, dann habe ich das Gefühl einer konkreten Bedrohung für mich. Die Furcht bewirkt, dass ich vorsichtiger werde, das ein oder andere meide, um der Bedrohung zu entfliehen, einfach, dass ich etwas gehemmt bin. Furcht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Vertrauen in Gottes Gnade

Alte Wert bewahren und hinterfragen

Für ein gutes menschliches Miteinander sind gemeinsame Werte eine ganz wesentliche Voraussetzung. Gemeinsam gelebte Werte machen die Notwendigkeit für Regelungen in diesem Bereich überflüssig. Regeln, Gebote und Gesetze können nichts so perfekt beschreiben, dass es in allen Fällen richtig ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Alte Wert bewahren und hinterfragen

Gute Lösungen brauchen gute Menschen

+# Der Begriff „eine Lösung finden“ ist in aller Munde. Es signalisiert, dass es hier um nichts Unwichtiges geht, was geregelt werden muss. Unser Spruch heute spricht von guten Lösungen, d. h. für mich ein Ergebnis, was wirklich ein Problem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Gute Lösungen brauchen gute Menschen

Wunden rufen nach Heilung

In der letzten Zeit häufen sich bei mir Begegnungen mit Menschen, die teilweise tiefe Verletzungen erlitten haben. Sie leiden sehr darunter und sind dankbar, wenn sie spüren, dass es Menschen gibt, die ein Gespür haben, damit vorsichtig und vertrauensvoll umzugehen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Wunden rufen nach Heilung

Problembeschreibung wichtiger als schnelle Lösung

Der erste Teil unseres heutigen Spruchs wird manche etwas verwundern, viele lieben eine schnelle Lösung, damit das Problem so schnell wie möglich beseitigt ist. Bei einfachen Problemen mag das funktionieren, bei komplizierten und komplexen Problemen funktioniert das nicht. Nur durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Problembeschreibung wichtiger als schnelle Lösung

Ostern – wieder Mensch SEIN können

Mit dieser Spruchkarte möchte ich zum Nachdenken über die Bedeutung von Ostern anregen. Was hat sich durch den Tod des Sohnes Gottes am Kreuz und seiner Auferstehung vor 2000 Jahren für uns verändert? Die Befreiung von eigenem Versagen und Schuld … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Ostern – wieder Mensch SEIN können

Wertschätzung hat seinen Ursprung im Herzen

Aktuell erleben wir dramatische Situationen: einerseits wie Menschen sich für fremde Menschen einsetzen und aufopfern, anderseits wie – glücklicherweise deutlich weniger – Menschen mit Wut und Hass auf dieselbe Personengruppe reagieren. Beide „Gruppen“ kämpfen jeweils auf ihre Weise für ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Wertschätzung hat seinen Ursprung im Herzen

Ordnung braucht Bezug zum Alltag

In einem meiner Praxissemester war über einem Schreibtisch ein kleines Poster, auf dem stand: „Wer arbeitet, macht Fehler, wer mehr arbeitet, macht mehr Fehler und wer keine Fehler macht, wird befördert.“ Als Praktikant hatte ich damals den Eindruck, dass dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Ordnung braucht Bezug zum Alltag

Anerkennung motiviert

Das, worauf unser aktueller Spruch hinweisen möchte, nennen wir heute „wertschätzende Kommunikation“. In vielen Unternehmen wird dies praktiziert aus der Überzeugung, dass dadurch die Mitarbeiter einsatzfreudiger sind. Jedoch steckt nicht immer hinter „wertschätzender Kommunikation“ auch tatsächliche Wertschätzung, häufig werden einfach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Anerkennung motiviert

Werte werden erlebt

Seit einigen Jahren habe ich den Eindruck, es hat sich ein Glaube entwickelt, dass wirklich alles erlernbar ist. Dazu wurde mir folgender Witz erzählt. „Ein Mensch ging auf Picasso zu und sagte zu ihm: ‚Mir wurde gesagt, du kannst gut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Werte werden erlebt

Lügen scheinen glaubhafter zu sein

In den letzten Tagen gab es einen verheerenden Angriff in Syrien auf Krankenhäuser und eine Schule. Von den verschiedenen Kriegsparteien beschuldigt jeder den andern. In den Nachrichten wurde zu Korrespondenten in den Hauptstädten geschaltet und gefragt, welche Meinung die Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Lügen scheinen glaubhafter zu sein

Weder verheimlichen noch zur Schau stellen

Der heutige Spruch drückt einfach aus, was ein authentisches Leben ausmacht. Einerseits zu dem zu stehen, was man tut, andererseits nur das zu tun, zu dem man jederzeit stehen kann. Dazu gehört auch, dass man in einer Umgebung lebt, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Weder verheimlichen noch zur Schau stellen

Überholverbot in der Nachfolge

In den Medien finden sich immer wieder Schlagzeilen von Eiferern und Fanatiker, die im Namen von Gott manipulieren, Menschen knechten, Angst und Schrecken verbreiten. In unserem Spruch wird deutlich, dass es sich hier nicht wirklich um Nachfolger Gottes handelt, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Überholverbot in der Nachfolge

Dankbarkeit macht vergangenes fruchtbar in der Gegenwart

Nicht immer ist man dazu aufgelegt eine Höhlentour zu machen, sich tief unter die Erde zu begeben in eine dunkle und meist feuchte Umgebung. Aber ein schöner Zugang zur Höhle und gut ausgebaut Wege machen es einfacher sich darauf einzulassen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Dankbarkeit macht vergangenes fruchtbar in der Gegenwart

Wie wir empfinden ist entscheidend

  Viele machen für ihr Leben und ihre Lebenssituation die Umstände verantwortlich. Häufig werden widrige Lebensumstände bei einer Verurteilung strafmindert bewertet. Unser heutiger Spruch macht für das Leben nicht die Umstände verantwortlich, sondern wie wir selbst die Umstände sehen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Wie wir empfinden ist entscheidend

Was nicht zählbar ist

Wir werden jeden Tag mit vielen unterschiedlichen Zahlen konfrontiert – Zahlen zur Wirtschaft (DAX), Zahlen zum Wetter, Zahlen zum Schadstoffausstoß an Autos und Industrieanlagen, Zahlen zum eigenen Gesundheitszustand, Zahlen zur persönlichen Finanzsituation… Für mich schwingt dabei ein wenig der Glaube … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Was nicht zählbar ist

Gott begegnet uns auf Augenhöhe

Der heutige Spruch stammt aus der Ansprache im Gottesdienst an Heilig Abend und hat mich tief beeindruckt. Fast täglich erreichen uns Nachrichten von religiösem Größenwahn, Gewalt und Verfolgung „im Namen Gottes“. Leider ist das Christentum nicht ausgenommen und pervertiert damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Gott begegnet uns auf Augenhöhe

Gute Fragen zum Jahresanfang

Ein neues Jahr kommt uns unaufhaltsam entgegen, manches aus dem vergangenen Jahr wird weiter präsent sein und wartet weiterhin auf eine Lösung, einiges wird bekannt sein, manches wird sicherlich neu sein. Entscheidender als die Frage, was kommt im neuen Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Gute Fragen zum Jahresanfang

Frohe Weihnachten

Wir wünschen allen frohe und besinnliche Weihnachten

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Frohe Weihnachten

Leben heißt hoffen und warten

Im Urlaub haben wir eine Erdmännchen-Safari gemacht. Treffpunkt vor Sonnenaufgang (5 Uhr), wir fahren den Guides nach. Als wir anhalten, bekommen wir eine kurze Erklärung, wie es weitergehen wird, dann nimmt sich jeder einen Campingstuhl und es geht zu Fuß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spruch | Kommentare deaktiviert für Leben heißt hoffen und warten